Mentoring in der Personalentwicklung

Faktoren für erfolgreiches Arbeiten als Mentor und Wissensvermittler sind klare Kommunikation, einfühlsames Zuhören und die Fähigkeit, Wissen effektiv zu vermitteln.
Jetzt anmelden!
Incl. Unterlagen mit Übungen & vertiefenden Informationen!

Mentoring in der Personalentwicklung

Faktoren für erfolgreiches Arbeiten als Mentor und Wissensvermittler.
Jetzt anmelden!
Incl. Unterlagen mit Übungen & vertiefenden Informationen!

Entdecken Sie die Welt des Mentorings mit unserer umfassenden Mentorenschulung!

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Mentorings und entwickeln Sie ein tiefgreifendes Verständnis für dieses einflussreiche Konzept. Unsere Mentorenschulung bietet Ihnen die Möglichkeit, essenzielle Fähigkeiten im Bereich Mentoring zu erwerben, die nicht nur Ihre berufliche Weiterentwicklung fördern, sondern es Ihnen auch ermöglichen, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen an andere weiterzugeben. Die Schulung legt einen Schwerpunkt auf die Grundlagen erfolgreichen Mentorings, angefangen bei der Gestaltung tragfähiger Beziehungen bis hin zur effektiven Kommunikation. Sie lernen, Mentees aktiv zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen, und dabei gleichzeitig Ihre eigenen Führungskompetenzen weiterzuentwickeln. Die Schulung vermittelt ein tiefes Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Mentorings, einschließlich der zahlreichen Vorteile, der Rolle des Mentors und effektiver Gesprächsführungstechniken.

Ein zentraler Bestandteil der Schulung ist die Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten, wozu das aktive Zuhören, das Stellen offener Fragen und empathisches Handeln gehören. Dies befähigt Sie, bedeutungsvolle Gespräche zu führen und eine unterstützende Mentorbeziehung aufzubauen. Zudem, mögliche Probleme im Mentoring-Prozess zu identifizieren und proaktive Lösungsansätze zu entwickeln. Dies ermöglicht Ihnen, den Ablauf des Mentorings reibungslos zu gestalten und Schwierigkeiten erfolgreich anzugehen. Unsere Schulung vermittelt zudem, wie moderne Technologien genutzt werden können, um virtuelle Mentoring-Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Zudem lernen Sie, Ihre Fähigkeiten auf globaler Ebene anzuwenden, da die Geschäftswelt zunehmend globalisiert ist und virtuelle Mentoring-Beziehungen über verschiedene Zeitzonen hinweg gepflegt werden können.

Zusammenfassend erhalten Sie eine umfassende Ausbildung, die nicht nur Ihre Rolle als zukünftiger Mentor stärkt, sondern auch positive Auswirkungen auf Ihre persönliche und berufliche Entwicklung hat.

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Entscheidungsträger, die die Bedeutung von Mentoring für die Mitarbeiterentwicklung und den Unternehmenserfolg verstehen möchten.
  • Human Resources-Experten, die für die Implementierung von Mentoring-Programmen in ihren Organisationen verantwortlich sind oder diese weiterentwickeln wollen.
  • Mitarbeiter mit Erfahrung, die ihr Wissen teilen und als Mentoren fungieren möchten, um andere in ihrer Karriere zu unterstützen.
  • Personen in Führungspositionen, die ihre Führungsfähigkeiten durch Mentoring weiterentwickeln möchten, um ihre Teams effektiver zu führen.

Lernziele

Grundverständnis für Mentoring und die Vorteile des Mentorings erkennen.

Die Rolle des Mentor ohne disziplinarische Verantwortung verstehen.

Probleme im Mentoring-Prozess erkennen und Lösungen anbieten.

Gesamten Ablauf von Anbahnung bis Beendigung und relevante Gesprächsthemen erfassen.

Effektive Gesprächsführung und Gesprächsführungstechniken wie aktives Zuhören und offene Fragen erlernen.

Mentorings abschließen, Zielerreichung bewerten, Verantwortlichkeiten übertragen.

Organisation

Präsenz-Schulung: 2 Tage

Teilnehmerzahl: min. 6 max. 12 Personen

Dauer: 2 Tages Training, 9:00 – 16:00 Uhr incl. Pausen

Investition: 1.290,- € / Person zzgl. MwSt.

Ort: Schwäbisch Gmünd

Inhalte

  • Verständnis für Mentoring: Sie werden das Konzept des Mentorings verstehen und wie es die persönliche und berufliche Entwicklung beeinflusst
  • Erkennen der Vorteile: Sie werden die Vorteile des Mentorings in Bezug auf Wissensaustausch, berufliche Orientierung und Netzwerkbildung erkennen, die die Karriereentwicklung und das Selbstvertrauen stärken
  • Die Rolle des Mentors: Sie verstehen, wie Mentoren als Coaches, Berater und Vertrauenspersonen fungieren, ohne disziplinarische Verantwortung zu übernehmen um das berufliche Wachstum ihrer Mentees zu fördern
  • Identifikation von Problemen: Sie werden in der Lage sein, Probleme im Mentoring-Prozess zu erkennen und Lösungen zu diskutieren, um den Ablauf reibungslos zu gestalten
  • Ablauf des Mentorings: Ihr Ziel wird sein, den gesamten Ablauf des Mentorings zu verstehen, von der Anbahnung bis zur Beendigung, und die relevanten Gesprächsthemen wie berufliche Ziele und Entwicklungsbereiche zu erfassen
  • Effektive Gesprächsführung: Sie werden effektive Gesprächsführungstechniken wie aktives Zuhören, das
    Stellen offener Fragen und die Bedeutung von Empathie und Kommunikationsfähigkeiten erlernen
  • Abschluss des Mentorings: Ihr Ziel wird sein, den Abschluss des Mentorings zu verstehen, einschließlich der Bewertung der Zielerreichung und der schrittweisen Übertragung von Verantwortlichkeiten
  • Digitale Tools im virtuellen Mentoring: Sie werden sich damit auseinandersetzen, wie digitale Tools im virtuellen Mentoring genutzt werden können, wobei Sie die Herausforderungen wie Zeitunterschiede und die Chancen wie globale Zugänglichkeit berücksichtigen werden
Jetzt anmelden!

Termin

18.04.2024
18.07.2024

Kosten

1.290,- € / Person zzgl. MwSt.

Trainer-Team

Rhea Pinkert, zert. Trainerin, psych. Beraterin
Henriett Stegink, Berufspädagogin, Business Coach, Bürgermentorin der Stadt Schwäbisch Gmünd, zert. Mentorentrainerin
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen!

Jetzt zum Training anmelden

Schulung Mentoring in der Personalentwicklung
Alle Preise in netto zzgl. USt.
Copyright © 2024 SteginkGroup
flagenvelopebookmarkusersphone-handsetcalendar-fullcrossmenulistlayers